FC Sulingen

Klopp plant vorerst ohne Oxlade-Chamberlain

Nachricht vom: 18.07.2018 - 23:36

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp müssen in der kommenden Saison womöglich ohne Alex Oxlade-Chamberlain auskommen. Einen Einsatz in der anstehenden Spielzeit bezeichnete Klopp als "Bonus". Oxlade-Chamberlain hatte sich Ende April eine schwere Knieverletzung zugezogen.

Das Rätsel um Emil Berggreen

Nachricht vom: 18.07.2018 - 23:09

Im Winter 2016, also vor zweieinhalb Jahren, wechselte der Angreifer von Eintracht Braunschweig zu Mainz 05. Aufgrund mehrerer Knieverletzungen, unter anderem eines Kreuzbandrisses, musste Emil Berggreen lange pausieren. Vergangenen Herbst meldete er sich fit zurück. Prompt hat er mit Toren geholfen - für ein halbes Jahr. Seither ist der Stürmer wieder verletzt. Derzeit macht der 25-Jährige in Los Angeles seine Reha. Wie es für ihn weitergeht, ist fraglich.

Celtic erneut ohne Probleme - APOEL scheitert

Nachricht vom: 18.07.2018 - 22:35

Am Dienstag und Mittwoch standen die Rückspiele der 1. Qualifikationsrunde der Champions League an. Celtic hatte nach dem 3:0 im Hinspiel gegen das armenische Team Alashkert Martuni auch im zweiten Duell keine Probleme. Enger war das Duell zwischen Roter Stern und Spartaks Jurmala aus Lettland. Die Serben mussten bis zur 78. Minute auf den ersten Treffer warten. APOEL Nikosa ist derweil ausgeschieden.

Baier schlenzt, Hahn schiebt ein

Nachricht vom: 18.07.2018 - 20:37

Die Revanche ist geglückt. Nach der 1:2-Niederlage beim FC Middlesbrough im vergangenen Sommer schlug der FC Augsburg den englischen Zweitligisten am Mittwochabend mit 2:1. Daniel Baier und Rückkehrer André Hahn erzielten in Bad Wörishofen die Tore für den FCA. Erstmals nach seinem eigenmächtig verlängerten Urlaub kam auch Caiuby wieder zu einem Kurzeinsatz.

Hannovers Asano setzt sehenswerten Schlusspunkt

Nachricht vom: 18.07.2018 - 19:57

Hannover 96 hat am Mittwoch einen Test gegen Nordhausen erfolgreich mit 2:0 bestritten. Trainer André Breitenreiter bekam dabei durchaus positive Dinge zu sehen, allerdings zeigten sich auch Probleme.

"Call me Maurizio": Raucher Sarri stellt sich Chelsea vor

Nachricht vom: 18.07.2018 - 17:40

Wie ein zäher Kaugummi hat sich im letzten halben Jahr die "Chose" um Antonio Conte gezogen. Doch in dieser Woche ging die seit langem erwartete Entlassung über die Bühne - und zugleich die Verpflichtung des neuen Mannes Maurizio Sarri. Der neue Coach der Blues, seines Zeichens Arbeiter und Kettenraucher, stellte sich am Mittwoch vor. Sein Credo: "Spaß."

N'Dicka und Paciencia steigen ins Training ein

Nachricht vom: 18.07.2018 - 16:47

Nach der Rückkehr aus dem USA-Trainingslager am Montagmorgen genossen die Profis zwei freie Tage. Beim Training am Mittwoch stiegen die Neuzugänge Evan N'Dicka und Goncalo Paciencia ein, außerdem stieß Nelson Mandela Mbouhom aus dem eigenen Nachwuchs zu den Profis. Auch Testspieler Allan (FC Liverpool) mischte munter mit. Bald könnte der XXL-Kader jedoch zum Problem werden.

Langkamp: Kohfeldts anspruchsvoller "Denksport"

Nachricht vom: 18.07.2018 - 16:08

In einer "48-Stunden-Aktion" wechselte Sebastian Langkamp vergangenen Winter von der Hertha zu Werder, als Ersatz für Lamine Sané, der sich selbst ins Abseits gestellt hatte.

Saisonauftakt und Pokalspiel: Vorfreude in Ulm

Nachricht vom: 18.07.2018 - 15:58

Am Samstag in einer Woche startet der SSV Ulm in die neue Regionalliga-Saison. Die Vorfreude auf die neue Spielzeit wächst aber nicht nur durch ansprechende Ergebnisse in Testspielen. Auch die Erstrunden-Partie im Pokal gegen Titelverteidiger Eintracht Frankfurt wirft ihre Schatten schon voraus.

Giannikis: "Bedingungsloser Rückhalt wird sehr wichtig"

Nachricht vom: 18.07.2018 - 15:57

Knapp eineinhalb Wochen vor dem Saisonstart laufen beim VfR Aalen wie bei allen Drittligisten die letzten Vorbereitungen für die kommende Spielzeit. Die Spannung steigt, steigerungsfähig ist vor der Generalprobe gegen Kiel noch die Zahl der verkauften Dauerkarten.

Club ohne Ishak und Erras in Crailsheim

Nachricht vom: 18.07.2018 - 15:30

Auch beim Testspiel gegen eine Regionalauswahl in Crailsheim am Mittwochabend muss Trainer Michael Köllner auf einige Akteure verzichten.

Beeindruckend gelassen: Vorteil Grillitsch

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:50

Die zweite Hälfte des Hoffenheimer Tests gegen Unterhaching (3:0) war auch ein klares Statement von Florian Grillitsch: Umsichtig schloss der Österreicher Räume, um Konter nach Ballverlusten abzuklemmen. Auch wenn es noch früh in der Vorbereitung ist: Grillitsch dürfte seinen Platz auf der Sechs sicher haben.

Kiprit: Mit Herz über die Hürden

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:36

Dass ihm am Mittwochvormittag das erste Tor im abschließenden Trainingsspiel der Tage von Neuruppin gelang, war kein Zufall: Muhammed Kiprit steht oft da, wo ein Stürmer stehen muss - und er lässt nicht viele Chancen aus. Herthas Angreifer geht in jede Trainingseinheit, als gehe es um ein vorentscheidendes Spiel in der Meisterschaft. Der Lohn für so viel Leidenschaft: Anders als jene sechs Mitspieler, die am Dienstagabend zur U23 geschickt wurden, bleibt der 19-Jährige bei den Profis.

Köln: Anfang trifft sich mit Cherchesov

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:29

Durchatmen war angesagt in Kitzbühel nach dem "strengen Programm" (Trainer Markus Anfang) der vergangenen Tage. Die Spieler, die gegen Watford am längsten auf dem Platz gestanden hatten, absolvierten ein individuelles Programm mit arg gebremsten Schaum, der Nachmittag war frei zur Vorbereitung auf den Endspurt des zweiten Trainingslagers, das am Samstag mit der Partie gegen den SV Werder Bremen in Zell am Ziller endet.

50+1: Ein Damoklesschwert über der Liga

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:25

Das DFL-Präsidium hat sich bei der Ablehnung einer Ausnahmeregelung für Hannover 96 strikt an die Satzung gehalten, die sich Verbände und Vereine selbst gegeben haben. Doch das Eis, auf dem sich der deutsche Fußball beim Thema 50+1 und der Beteiligung von Investoren bewegt, ist jetzt verdammt dünn geworden. Ein Kommentar von Rainer Franzke.

"Echter Gradmesser": Osnabrücks Generalprobe steht an

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:21

Eine Woche vor dem Saisonauftakt in der 3. Liga erwartet der VfL Osnabrück den belgischen Zweitligisten Royale Union Saint-Gilloise an der Bremer Brücke. Das Duell mit dem elfmaligen Meister soll als Generalprobe dienen und zugleich die finale Phase vor dem ersten Ligaspiel einläuten.

Wattenscheid-Trainer Toku: "Eine absolute Frechheit"

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:19

Nach einer 1:4-Niederlage gegen Drittligist Münster zeigte sich Wattenscheids Trainer Farat Toku empört. Jedoch nicht über die Leistung seiner Mannschaft. Vielmehr sorgte eine knapp dreiwöchige Zwangspause direkt zu Saisonbeginn für Ärger.

Kind nach DFL-Entscheidung: "Ein Armutszeugnis"

Nachricht vom: 18.07.2018 - 14:07

Hannover 96 reagierte am Mittwoch mit Unverständnis auf die Entscheidung des DFL-Präsidiums, den Antrag auf Ausnahmegenehmigung von der 50+1-Regel abzulehnen. Diese sei "unverständlich und offensichtlich rechtsirrig". Der Verein kündigte rechtliche Schritte an.

"Wie schön": Cazorla lässt 636-Tage-Horror enden

Nachricht vom: 18.07.2018 - 13:45

Eine schier endlose Leidensgeschichte hat am Dienstag ein Ende gefunden: Pechvogel Santi Cazorla, der seit Jahren mit schlimmen Verletzungen zu kämpfen und sogar eine Bein-Amputation zu befürchten hatte, ist auf den Rasen zurückgekehrt. Das rief direkt einen Star-Torwart auf den Plan.

Fürth sucht einen Sechser

Nachricht vom: 18.07.2018 - 13:39

Die Kaderplanung bei der SpVgg Greuther Fürth ist trotz neun Abgängen und sechs Zugängen noch nicht abgeschlossen. Vor allem im defensiven Mittelfeld besteht noch akuter Handlungsbedarf. Wohl auch deshalb stellt sich im Trainingslager in der Steiermark (Österreich) derzeit mit Brem Soumaoro ein Sechser vor. Alternativen könnten sich außerdem aus der zweiten Mannschaft hervortun.